Overall View in EnglishPrécis en français

Bamberger Schätze

"Äußere Ansicht der Rosenmüllershöhle". Johann Christian Rosenmüller: Die Merkwürdigkeiten der Gegend um Muggendorf. Berlin: Unger, 1807 (RB.Or.f.2).

Die "Bamberger Schätze" sollen in Form von Querschnitten digitale Einblicke in die Bestände an Handschriften, Alten Drucken und Graphiken der Staatsbibliothek Bamberg vermitteln.

Das Angebot wird schrittweise ausgebaut, der thematische Schwerpunkt liegt auf Bamberg und Oberfranken.

Zu den dort berücksichtigten Komplexen gehören unter anderem mittelalterliche und neuzeitliche Handschriften, Verzeichnisse von vormaligen Stifts- und Klosterbibliotheken im Hochstift Bamberg, Blockbücher, Heiltumsbücher, fürstbischöfliche Leichenpredigten, herausragende botanische Werke, Buchschätze der Mathematik und Graphiken mit Ansichten der Fränkischen Schweiz, ferner Sammlungen zu E.T.A. Hoffmann, Jean Paul und Johann Lukas Schönlein sowie zum Ersten Weltkrieg.

Zu jedem Thema wird eine beispielhafte Auswahl aus den reichhaltigen Beständen der Staatsbibliothek Bamberg in digitaler Form präsentiert.

 

Zur Recherche