Falls Sie unsere E-Mail nicht oder nur teilweise lesen können, klicken Sie bitte hier.

Bamberger Buch-Geschichten – Online-Vorträge im Oktober 2021

Newsletter vom 15. Oktober 2021


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde der Staatsbibliothek Bamberg,

in der kommenden Woche startet unsere dreizehnteilige Online-Vortragsreihe „Bamberger Buch-Geschichten“. Bis in den Februar 2022 hinein erzählen Referentinnen und Referenten immer dienstags Geschichten über Bücher und andere verborgene Schätze der Staatsbibliothek Bamberg. Die ausgewählten Objekte lassen ganze Epochen lebendig werden, vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert. Die thematische Bandbreite reicht vom Reisetagebuch, über Libretti, Rechnungsbücher, einen Fächer und Briefe von Alexander von Humboldt sowie Johannes Junius bis hin zu Vorzeichnungen barocker Deckengemälde. In der Regel beginnen die virtuellen Vorträge um 19:00 Uhr. Über die Plattform Zoom können Sie mit Ihrem PC, Tablet oder Smartphone teilnehmen.

Am Dienstag, 19. Oktober 2021, um 19:00 Uhr setzt sich Dr. Birgit Kastner, Hauptabteilungsleiterin Kunst und Kultur im Erzbistum Bamberg, mit antijüdischen Bildtraditionen in der christlichen Kunst des Mittelalters auseinander. Um das Erbe antijüdischer Bilder zu verstehen, lohnt der Blick auf die Entwicklung der ikonographischen Tradition, die vor allem in illuminierten Handschriften überliefert ist. Birgit Kastner erläutert anhand ausgewählter Illustrationen symbolische Bildaussagen und ihre zeitgeschichtliche Bedeutung.

Am darauffolgenden Dienstag, 26. Oktober 2021, stellt Dr. Susanne Rischpler Raritäten aus den Anfangsjahren des Buchdrucks vor. Im Rahmen eines DFG-Projektes katalogisiert sie an der Staatsbibliothek Bamberg die illuminierten Handschriften und Drucke des 15. und frühen 16. Jahrhunderts. Ihr Vortrag vermittelt Einblicke speziell in die mit spätmittelalterlichen Buchmalereien ausgeschmückten Bestände aus dem Augustiner-Chorherrenstift Neunkirchen am Brand.

Lassen Sie sich von diesen beiden sowie den noch folgenden elf Vorträgen auf eine virtuelle Entdeckungsreise in die Magazine der Staatsbibliothek Bamberg mitnehmen!

Es grüßt

Ihr Team der Staatsbibliothek Bamberg
 

Impressum

Staatsbibliothek Bamberg
Neue Residenz
Domplatz 8
96049 Bamberg

Telefon: 0951 95503-101
E-Mail: info@staatsbibliothek-bamberg.de
Internet: www.staatsbibliothek-bamberg.de

Gesetzliche Vertreterin: Bibliotheksdirektorin Prof. Dr. Bettina Wagner
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 811335517

Newsletter-Abonnement ändern oder abbestellen