Article

Kunstsnacks 2020 – Kurzführungen

Auch im laufenden Jahr laden die Museen um den Bamberger Dom zu den inzwischen bestens etablierten Kunstsnacks ein und bieten Kulturhungrigen jeweils um 12:30 Uhr für 25 Minuten geistige Nahrung zur Mittagszeit. Zwei der Kurzführungen finden in der Staatsbibliothek statt.

Das letzte Abendmahl. Holzschnitt von Albrecht Dürer, 1510 | SBB, I E 4

Das letzte Abendmahl. Holzschnitt von Albrecht Dürer, 1510 | SBB, I E 4

Werfen Sie ebenso kurze wie intensive Blicke auf ausgewählte Objekte, die die schier unerschöpfliche Bandbreite unserer Bestände vor Augen führen, und lauschen Sie dazu den Ausführungen unserer Expertinnen:

Mittwoch, 6. Mai 2020
Eine Freundschaft, eine Reise, eine Sammlung – Die Ausstellung „Joseph Heller und die Kunst des Sammelns“
Dr. Franziska Ehrl

Mittwoch, 4. November 2020
„Ein guts neus Jahr“ – Historische Kalender aus den Sammlungen der Staatsbibliothek
Prof. Dr. Bettina Wagner

Die Kunstsnacks in der Staatsbibliothek Bamberg sind kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist im Eingangsbereich der Bibliothek.

Kunstsnacks gibt es außer in der Staatsbibliothek Bamberg auch im Historischen Museum, im Diözesanmuseum sowie in der Neuen Residenz. Die Kurzführungen sind ein gemeinsames Angebot der Museen um den Bamberger Dom. Alle Termine können Sie dem Kunstsnack-Flyer zu entnehmen.

Top