Article

Die Staatsbibliothek im VHS-Herbstprogramm 2022

Schreibworkshops zu E. T. A. Hoffmann, eine Hausführung sowie eine Veranstaltung rund um historische Bucheinbände bietet Ihnen das Herbstprogramm der VHS Bamberg Stadt. Anmeldungen nimmt die VHS ab sofort entgegen.

Blick in die Hofbibliothek Herzogs Karl II. August von Pfalz-Zweibrücken, davor ein Himmelsglobus von G. und L Valk von 1715 | SBB

Blick in die Hofbibliothek Herzogs Karl II. August von Pfalz-Zweibrücken, davor ein Himmelsglobus von G. und L Valk von 1715 | SBB

Die beiden zweistündigen Schreibworkshops flankieren unsere Ausstellung Unheimlich Fantastisch, die E. T. A. Hoffmann gewidmet ist. Dabei zeigt sich, dass Schreiben nicht zwangsläufig eine einsame Tätigkeit sein muss. Die Schriftstellerin Lea Schneider gibt gemeinsam mit ihrem Kollegen Tillmann Severin den Rahmen vor, in dem die Kursteilnehmer als Gruppe einen neuen Text verfassen. Als Werkzeug dienen die vorab vermittelten Methoden des kollaborativen Schreibens.
Oder werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Staatsbibliothek und erkunden Sie im Zuge einer Führung diese Institution, ihre Aufgaben und ihre Geschichte. Was hat es mit den geschichtsträchtigen Schauräumen in der Neuen Residenz Bamberg auf sich, in deren Regalen heute bedeutende Buchbestände stehen?

Außerdem können Sie sich prachtvolle historische Bucheinbände zeigen lassen. Wie wurden Bücher im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit überhaupt gebunden? Welche Materialien fanden Verwendung, welche Herstellungstechniken kamen zum Einsatz? Antworten darauf geben unsere Experten im Rahmen folgender Angebote, die ab sofort direkt bei der VHS buchbar sind.

Im Internet, per E-Mail oder telefonisch unter 0951 871108. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Staatsbibliothek Bamberg keine Anmeldungen entgegennehmen kann.

Unser VHS-Angebot im Überblick


Mittwoch, 19. Oktober 2022, 11:00 bis 13:00 Uhr
Mit dem Fernrohr in E. T. A. Hoffmanns Werkzeugkasten
Kollaborativer Schreibworkshop mit Lea Schneider und Tillmann Severin
Kursnummer 6008, buchbar nur über die VHS (kostenfrei)

Mittwoch, 19. Oktober 2022, 15:00 bis 17:00 Uhr
Mit dem Fernrohr in E. T. A. Hoffmanns Werkzeugkasten
Kollaborativer Schreibworkshop mit Lea Schneider und Tillmann Severin
Kursnummer 6009, buchbar nur über die VHS (kostenfrei)

Donnerstag, 27. Oktober 2022, 18:00 bis 19:00 Uhr
Die Staatsbibliothek Bamberg in der Neuen Residenz
Hausführung mit Dr. Stefan Knoch
Kursnummer 8111, buchbar nur über die VHS (Gebühr 5,00 €)

Mittwoch, 30. November 2022, 18:00 bis 19:30 Uhr
Historische Bucheinbände der Staatsbibliothek Bamberg
Führung mit Bibliotheksdirektorin Prof. Dr. Bettina Wagner und Restauratorin Sabine Schumm
Kursnummer 8120, buchbar nur über die VHS (Gebühr 5,00 €)

Top