Article

Bibliothek geschlossen, kontaktlose Abholung und Rückgabe möglich

Aufgrund der aktuellen Vorgaben im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie ist die Staatsbibliothek Bamberg bis auf Weiteres (mindestens bis zum 14. Februar 2021) für Benutzer geschlossen.

Kleine Außentreppe am Ostflügel der Neuen Residenz | SBB

Kleine Außentreppe am Ostflügel der Neuen Residenz | SBB

Klingelschild am Diensteingang zur Staatsbibliothek | SBB

Klingelschild am Diensteingang zur Staatsbibliothek | SBB

Montags bis freitags von 9:00 bis 16:00 Uhr sind wir aber telefonisch unter 0951 95503-101 sowie per E-Mail erreichbar und beraten Sie auf diesen Wegen gerne.

Während dieser Zeiten bieten wir auch einen kontaktlosen Abholservice für nach Hause entleihbare Bücher an, ebenso einen Rückgabeservice.

Die Abholung vorbestellter Bücher ist unter folgenden Voraussetzungen möglich:

  • Bitte bestellen Sie die gewünschten Bücher wie gewohnt über den Bamberger Katalog.
  • Zur Abholung bieten wir gestaffelte Zeitfenster an. Daher ist eine vorherige Terminvereinbarung per Telefon oder E-Mail zwingend nötig.
  • Begeben Sie sich zum vereinbarten Termin an die kleine Außentreppe am Ostflügel der Neuen Residenz und klingeln Sie bei „Ausleihe“.
  • Es muss ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Personen eingehalten werden.
  • Sie sind verpflichtet, eine FFP2-Maske zu tragen.

Die Rückgabe ist ebenfalls kontaktlos möglich:

  • Wenn Sie Bücher persönlich zurückgeben möchten, gelten die oben für die Abholung beschriebenen Voraussetzungen.
  • Sie können uns Ihre Rückgaben gerne als Paket zurückschicken (Adresse: Staatsbibliothek Bamberg, Ausleihe, Neue Residenz, Domplatz 8, 96049 Bamberg). Wir bitten um gute Verpackung und korrekte Frankierung.
  • Alternativ können Sie die bei uns ausgeliehenen Bücher über die Buchrückgabekästen der Universitätsbibliothek vor den Teilbibliotheken 3 und 4 sowie vor der ERBA-Bibliothek zurückgeben.

Bitte beachten Sie:

  • Die Universitätsbibliothek Bamberg bleibt ebenfalls für Benutzer geschlossen, bietet in den meisten Teilbibliotheken jedoch auch einen kontaktlosen Abhol- und Rückgabeservice an. Der Leihverkehr zwischen der Staatsbibliothek und der Universitätsbibliothek findet wie gewohnt statt.
  • Unsere nicht nach Hause entleihbaren Bücher können Sie nicht bestellen, da unser Lesesaal weiterhin geschlossen ist.
  • Bitte halten Sie die Leihfristen ein, damit die Bücher auch anderen zur Verfügung stehen. Bis zur Wiedereröffnung der Ausleihe erfolgen keine kostenpflichtigen Mahnungen.

Schon heute steht fest, dass bis zum 31. März 2021 keinerlei Veranstaltungen und Führungen bei uns im Haus stattfinden dürfen.

Wir halten Sie über unsere Website und unseren Newsletter über Änderungen auf dem Laufenden.

Top