Suche im Bamberger Katalog
Erweiterte Suche

Aktuelle Meldungen

Joseph Heller zwischen Original und Kopie. Porträt von Lazarus Sichling nach einer Bleistiftzeichnung von Christian Lehmann, 1848 | SBB, HVG 41/147 zwischen I Bb 2 und I Bb 2c

27. September bis 18. Dezember 2021

 

Weiterlesen

Der Lesesaal der Staatsbibliothek Bamberg ist montags bis freitags von 9:00 bis 17:00 Uhr und samstags von 9:00 bis 12:00 Uhr geöffnet. Das Abholen vorbestellter Bücher sowie deren Rückgabe erfolgt ohne vorherige Terminvereinbarung bei der Lesesaalaufsicht.

Bei einer 7-Tage-Inzidenz von über 35 ist der Zugang in das Gebäude nur für vollständig geimpfte, genesene oder negativ getestete Personen möglich (3G-Regel).

Weiterlesen
Bamberger Buchgeschichten. Virtuelle Einblicke in die historischen Sammlungen der Staatsbibliothek Bamberg | SBB

Geschichten über Bücher und andere in Bibliotheken verborgene Schätze erzählen Referentinnen und Referenten im Zuge einer Vorlesungsreihe, die im Herbst und Winter 2021/22 online stattfindet. Ab dem 19. Oktober 2021 können Sie sich immer dienstags an insgesamt 13 Terminen kostenfrei über die hier veröffentlichten Zugangsdaten einwählen. In der Regel beginnen die virtuellen Vorträge um 19:00 Uhr.

Weiterlesen
Darstellung von Synagoge und Ecclesia am Fürstenportal des Bamberger Doms. Fotografie | SBB, V G 1512

Dienstag, 19. Oktober 2021, 19:00 Uhr

Zum Online-Vortrag

Dr. Birgit Kastner, Hauptabteilungsleiterin Kunst und Kultur im Erzbistum Bamberg, setzt sich mit antijüdischen Bildtraditionen in der christlichen Kunst des Mittelalters auseinander.

Weiterlesen
Heiliger Augustinus mit Spruchband und Buch. Initiale aus einer dreibändigen Bibel, geschrieben von Konrad von Eggolsheim. Neunkirchen am Brand, 1389/90 | SBB, Msc.Bibl.9(2, Bl. 84r

Dienstag, 26. Oktober 2021, 19:00 Uhr

Zum Online-Vortrag

Dr. Susanne Rischpler katalogisiert an der Staatsbibliothek Bamberg im Rahmen eines DFG-Projektes die illuminierten Handschriften und Drucke des 15. und frühen 16. Jahrhunderts und widmet sich in ihrem Vortrag speziell den Beständen aus dem Augustiner-Chorherrenstift Neunkirchen am Brand.

Weiterlesen
Top