Suche im Bamberger Katalog
Erweiterte Suche

Aktuelle Meldungen

Auswahl diverser Ledereinbände des 18. Jhs. aus der Bibliotheca Bipontina, der Büchersammlung Herzog Karls II. August von Pfalz-Zweibrücken (1746–1795) | SBB

Donnerstag, 16. Juli 2019, 19:00 Uhr

Eine wittelsbachische Büchersammlung vom Vorabend der Französischen Revolution steht im Zentrum des Vortrags von Dr. Werner Taegert (Bamberg). Er zeichnet die abenteuerliche Geschichte der Hofbibliothek des Herzogs Karl II. August von Pfalz-Zweibrücken nach und eröffnet Einblicke in faszinierende Bücherwelten.

Weiterlesen
Blick in den die Bibliothek Herzogs Karl II. August von Pfalz-Zweibrücken beherbergenden Dominikanerraum mit Porträt des Sammlers | SBB

Die „Bibliotheca Bipontina“ in Bamberg

1. Juli bis 28. September 2019

 

Weiterlesen
Miniatur der Hochzeit zu Kanaa aus dem Bamberger Psalter. Regensburg (?), 1220/30 | SBB, Msc.Bibl.48, Bl. 60v

Auch 2019 lädt die Staatsbibliothek zu den inzwischen bestens etablierten Kunstsnacks ein. Fünf Führungen bieten im Laufe des Jahres allen Kulturhungrigen jeweils um 12:30 Uhr für 25 Minuten geistige Nahrung zur Mittagszeit.

Weiterlesen
Der Bamberger Psalter, präsentiert im Repräsentationsraum des ehemaligen fürstbischöflichen Archivs | SBB, Msc.Bibl.48, Bl. 60v-61r

Vier Führungen und eine Exkursion beleuchten unterschiedlichste Facetten der Staatsbibliothek Bamberg.

Weiterlesen
Alte Maut am Grünen Markt. Fotografie, 1913 | SBB, V Bd 1956.1

Rund 300 Schwarz-Weiß-Fotografien, aufgenommen vorwiegend zwischen 1903 und 1913, dokumentieren den Zustand Bambergs und seiner Baudenkmäler zur genannten Zeit. Die Aufnahmen sowie einige auf ihnen beruhende Messbild-Pläne sind ab sofort in den „Bamberger Schätzen“ online einsehbar.

Weiterlesen
Top